10. Jahrestagung der IAD

25. - 26. November 2022, Weimar

10 Jahre IAD: Innovation – Aktivität - Dialog

Einladung

Sehr geehrte Mitglieder der IAD, PatientInnen, KollegInnen und Interessierte,

der Vorstand der IAD möchte Sie ganz herzlich zu unserer 10. Jahrestagung am 25. und 26. November 2022 in Weimar einladen.

Unsere Jubiläumsveranstaltung steht unter dem Motto „10 Jahre IAD: Innovation - Aktivität - Dialog“.

Mit Schwerpunktthemen, wie Lösungen bei längerstreckigen Stuntvenenstenosen im PRO & CONTRA-Format, Shuntanlagen bei PatientInnen mit schweren kardialen Begleiterkrankungen und die Peritonealdialyse möchten wir Impulse setzen für einen fruchtbaren Gedankenaustausch und auch eine kontroverse Diskussion.

Neben Innovationen wie die Nutzung der „virtual reality“ und das 3D-Bio-Printing haben wir auch klassische, aber nicht minder spannende Themen wie die klinische Shuntuntersuchung, den korrekten Umgang mit Dialysekathetern und die Zusammenarbeit im multidisziplinären Team in unser Programm aufgenommen.

Im Jahr 2021 konnten wir Kooperationen mit anderen Fachgesellschaften schließen, deshalb freuen wir uns Vertreter des Fachverbands nephrologischer Berufsgruppen e.V. (fnb), der Vascular Access Society (VAS) und der spanischen Dialysezugangsvereinigung (GEMAV) in Weimar begrüßen zu dürfen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir die Tagung in den Weimarhallen und nach dem positiven Feedback 2021 auch wieder im Hybrid-Format (Teilnahme in Präsenz vor Ort oder Online) ausrichten.

Wir hoffen mit dieser Ankündigung Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf eine rege Teilnahme im November 2022 in Weimar.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des Vorstandes der IAD

Torsten M. Meyer
1. Vorsitzender der IAD